Den Klinkerverkehr vom Paderborner Zementwerk Atlas nach Königs Wusterhausen hat mit dem Frühjahrswiederanlauf die WLE von der EGP übernommen. Anders als letztere verzichtet die WLE auf Stationierung einer Ortslok, sondern pendelt an Mo und Di mit je einer Zughälfte von Lippstadt her. Ab dort erfolgt vereinigt der Hauptlauf via Hamm mit E-Lok. WLE 36 hatte am 24.3.20 den zweiten Zugteil im Werk beladen und rollt nun über das Anschlussgleis Mönkeloh und drei manuell einzuschaltene Bahnübergänge hinab nach Paderborn Gbf zum Kopfmachen.

 

Bild der Woche - Rückblick