Bedientipps


Für beste Bildschirmansicht sollte der Raum etwas abgedunkelt bzw. nur wenige Lampen im Raum 
eingeschaltet und die Bildschirmauflösung auf 1024 x 768 Pixel eingestellt sein. Damit passen alle Bilder bis 
Oktober 2008 gut auf eine Bildschirmbreite und -höhe. Ein einfaches Bildschirmkalibrierungswerkzeug 
hinsichtlich Helligkeit, Kontrast und Farbbalance stelle ich
hier zur Verfügung.

Im Oktober 2008 erfolgte - der zunehmenden Verbreitung höher auflösender Monitore folgend - eine Vergrößerung der Maße 
neuer Bilder, für deren ganzseitige Betrachtung die optimale Monitorauflösung 1280 x 1024 Pixel ist.
Einzelvorschaubilder oder ganze Galerien aus solchen Bildern sind mit einem x gekennzeichnet.



Zum Betreten der Galerien bitte entweder

- auf den Galerienamen in der
Auswahlseite ohne Titelbild (Schriftzug ZU DEN ZÜGEN in der Navigationsleiste) oder

- in der
Auswahlseite mit Titelbild (Bild oben links in der Navigationsleiste) auf das zugehörige Titelbild klicken 

In der darauf folgenden Auswahlseite kleinerer Vorschaubilder dann auf das erste oder ein anderes,
gewünschtes Vorschaubild klicken. Meine Empfehlung ist natürlich ein Gang durch die ganze Galerie 
ohne Auslassungen, auch, weil die Texte teilweise zusammenhängen.

Während sich die jeweilige Großbilddatei lädt (ursprünglich 550 Pixel Breite, im Laufe der Jahre nach und nach 
auf 1055 Pixel Breite vergrößert, Dateigrößen von ca. 50 bis 300 KB), ist schon einmal der Begleittext lesbar. 
Weiter zum nächsten Großbild gelangt man einfach durch Klick auf das Großbild. Zurück zum vorhergehenden 
Großbild gelangt man mit dem Zurück-Knopf des Browser-Programms.


Um zu erfahren, was sich auf meiner Seite Neues getan hat, bitte auf
Neuigkeiten klicken, wo alle 
letzten Änderungen und Ergänzungen zentral aufgeführt und neue Einzelbilder direkt zugänglich sind.

Für Quereinsteiger über "Deep-Links" führt von den meisten Auswahlseiten das Häuschensymbol Home/zur Startseite auf meine Startseite.

Nun wünsche ich gute Unterhaltung!