Je nach Zuggewicht verkehrt der PE Cargo Zementzug unter Regie der Eisenbahngesellschaft Potsdam mal via Altenbeken und mal via Hamm nach Neustrelitz. Am 6.11.05 wurde die kürzere aber steigungsreichere der beiden Trassen gewählt, so dass ES 64 U2-002 und 212 279 nach Kopfmachen in Lippstadt mit dem DGS 80530 bei Scharmede aufgelauert werden konnten.